Implementierung von Transport-Management- und Transport-Optimierungssystemen

Brücke

Auf dem Markt für Transportmanagementsysteme (TMS) tummeln sich zahlreiche Anbieter sehr unterschiedlicher Größe und Leistungsfähigkeit. Bei der Einführung eines TMS muss daher zunächst analysiert werden, welche Funktionen das System erfüllen soll und welche Priorität diese haben. Weiterhin sollte genau festgelegt werden, welche Optimierungsfunktionalitäten welche wirtschaftliche Priorität haben und in welchen Phasen ein solches TMS eingeführt werden soll. Ebenso wichtig ist die Analyse der Schnittstellen zu anderen Systemen und die Festlegung vieler IT-revelanter Parameter (z. B. Architektur, Betriebssystem, Websystem oder Client-Server, ....). Eine Auflistung der Details bzw. aller anderen Kriterien würde sicherlich den Rahmen dieses Kurzbeitrags sprengen.

Unser Beratungsangebot umfasst:

  • Unterstützung bei der Anforderungsanalyse
  • Erstellung des Lastenheftes
  • Erstellung der Ausschreibung und Kommunikation mit den potenziellen Anbietern
  • Unterstützung bei der Anbieterauswahl
  • Unterstützung, Coaching und Kontrolle bei der Projektdurchführung

Als Berater kennen und überblicken wir die sehr komplexen Anforderungen an den Schnittstellen Logistik, IT und Optimierung genau.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus mehreren TMS-Einführungen, die wir begleitet haben, und vermeiden Sie die Fehler, die andere schon gemacht haben!

Interesse? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf!